Arbeiten wo andere Urlaub machen

Freie Stellen

Lernbegleiter*in mit 2. Staatsexamen für das Lehramt Grundschule ab Schuljahr 2020/21

Wir suchen für unsere freie Schule in Gründung eine*n Lernbegleiter*in.

Die Schule für selbstbestimmtes Lernen entsteht in der wunderbaren Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte, und liegt in einem riesigen Garten mit Streuobstwiese und Schafen.

Hier hast du die Möglichkeit,

  • deine eigenen Ideen zu verwirklichen

Das projektbezogene Lernen bietet jede Menge Gestaltungsspielraum für Projekte, in denen es vor allem auf deine eigene Begeisterung ankommt. Je nach deinen Interessen gestaltest du Garten-, Wald-, Sprach-, Theater-, Bau-Projekte. Ergänzend gibt es die Möglichkeit, über Honorarkräfte das Repertoire auf die Bereiche zu erweitern, die dir nicht so nahe liegen.

  • ganz nah an den Kindern zu sein

Durch den guten Betreuungsschlüssel und unser bindungsorientiertes Konzept hast du die Möglichkeit, auf das einzelne Kind mit seinen Interessen und Bedürfnissen einzugehen.

  • viel draußen in der Natur zu sein

Der riesige Garten bietet viel Raum, Lernräume draußen zu gestalten: Die Äpfel hängen nicht als Piktogramm an der Tafel, sondern liegen duftend unterm Baum.

  • zusammen mit inspirierenden, zuversichtlichen Menschen zu sein

Stellenbeschreibung

Du begleitest die Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung und hilfst, ihr volles Potenzial zu entfalten. Dabei geht es darum ihre Freude und Begeisterung für Neues aufzugreifen und gemeinsam​, spannende Lernräume zu gestalten. Gelernt wird in altersgemischten Gruppen oder individuell in Projekten, im Spiel, in der Freiarbeit und in Kursen.

Deine Aufgaben im Überblick:

  • Anbahnung, Begleitung und Reflexion von nichtdirektiven, selbstbstimmten Lernprozessen der Kinder
  • Im Team Durchführung von jahrgangsübergreifenden Projekten und Angeboten
  • Elternarbeit
  • Engagement in der Schulentwicklung einer neugegründeten Schule

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen, Lehramt Grundschule
  • Begeisterung und Auseinandersetzung mit reformpädagogischen Ansätzen
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung von Kindern, Bereitschaft zur Fortbildung in der Lernbegleitung
  • Sehr gute Teamfähigkeit, wertschätzender Umgang, Fähigkeit zur Selbstreflexion

Wir bieten Dir:

  • kreatives, abwechslungsreiches Arbeiten & Freiraum, eigene Ideen zu entwickeln
  • eine familiäre und innovative Schule (bis zu 50 Kinder) mit sehr gutem Betreuungsschlüssel
  • Faire Bezahlung
  • ein hochmotiviertes, lösungsorientiert denkendes, engagiertes Team
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Du Interesse hast, melde dich bei uns:

info@naturschule-mse.de

0151 18641145

Du findest das alles wunderbar, hast aber leider kein Staatsexamen und würdest dich gern als Quereinsteiger bewerben? Tut uns sehr leid! Aktuell dürfen wir leider von Ministeriumsseite aus wirklich nur „richtige Lehrer“ einstellen. Wir drücken dir die Daumen, dass du an einer anderen, etablierteren Schule deinen Traum verwirklichen kannst.